Ecaktemente!
Pelouf

01. Artaque [3.03 min]
02. Noode [3.30 min]
03. Foodloose [2.38 min]
04. Smetterlink [3.02 min]

 

Here he comes: Pelouf, Überflieger, Ex-Bettnässer und Pausenhof-Rebell! Listen to strange beats and powerful love music! This is to bring ancient urban vibes by way of crippled virtual (virteulle!) drumboxes to nowadays brain biscuits, don’t try to understand, surrender!

music

Folisonomie
Susususosu

01. Folisonomie I [4.18 min]
02. Folisonomie II [4.02 min]

 

Su su su so su bittet darum, diese beiden Klangstudien mit Bedacht zu hören. Die Zeit ist angemessen zu wählen, bevorzugt vor dem Zubettgehen als Übung zur Sammlung nach einem langen Tag. Kopfhörer können den Höreindruck deutlich steigern!

music

Funny Time of the Year
Bassfrucht

01. Honeyspoon [3.12 min]
02. Delib [3.36 min]
03. Beyond The Bark [3.31 min]
04. Vorhangfalten [3.33 min]
05. Glumisant [5.54 min]

 

Bassfrucht is back! Und im Gepäck haben sie fünf deepe Tracks, die erzählerisch wie nie zuvor sind. Ein Film ganz neuer Art! Ohren auf, Augen zu und ab geht die Reise!

music

Ein warmes Gefühl
Bassfrucht

01. Gartenfrage [4.02 min]
02. Gruesome [4.19 min]
03. Landschaft im Kamin [4.07 min]
04. Brugelmoor [5.08 min]

 

Ein warmes Gefühl, entstanden in einer kalten Jahreszeit in unmittelbarer Nähe zum Kamin. Gut geeignet zum Verschenken, natürlich aber auch zum Selberwärmen. Es beginnt ganz harmlos und fröhlich, wird aber im Laufe des Releases zunehmend feinsinniger und mystischer…

“Ein warmes Gefühl” erschien bereits Ende 2003 als CD-R Release im Pappschuber, bei Interesse schreib uns einfach eine Mail!

music